22. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
30. Oktober 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Hochtöner ist mit einem neuen Waveguide zur Verbesserung des Rundstrahlverhaltens ausgestattet. Der Frequenzgang im Bassbereich wurde erweitert. Die neuen Bassreflexrohre in Trompetenform und verstärkte Gehäuseverstrebungen verringern Störgeräusche durch Luftbewegungen oder Vibrationen.

Optisch hebt sich die neue Ultima-Reihe durch eine abgesetzte Schallwand, eine vereinheitlichte Farbgebung bei Gehäuse und Faceplates sowie einen Standsockel (nur Ultima 40 Mk2) vom Vorgänger ab.

Die Ultima 20 Mk2 ist eine 2-Weg-Regalbox, die mit 50 Watt belastet werden kann. Sie hat eine Empfindlichkeit von 84 dB, während die Ultima 40 Mk2 einen solchen von 87 dB hat. Die 3-Wege-Standbox ist mit 120 Watt belastbar.

Die überarbeiteten Lautsprecher von Teufel sind zum bisherigen Preis von 200 Euro für die Ultima 20 Mk2 und 450 Euro für die Ultima 40 Mk2 angeboten.

 

Wettbewerb