24. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. Januar 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

THX macht Mindestvorgaben bezüglich der Leistungsfähigkeit von Elektronik und Lautsprechern im Heimkino. Damit soll erreicht werden, dass der Surround-Sound packend wird wie im Kino. THX zertifizierte Produkte bieten diverse Hersteller an. Onkyo hat AV-Receiver wie den TX-NR737, TX-NR838, den TX-NR1030 oder TX-NR3030 im Programm. Als Ergänzung stellt das Unternehmen nun das Lautsprecherset SKS-HT978THX vor.

Es besteht aus fünf geschlossenen 2-Wege-Lautsprechern und einem Subwoofer. Während die Surround-Lautsprecher nebst der 2,5 cm-Kalotte ein 13 cm Tief/Mittelton-Chassis haben, sind es bei den beiden Front- und dem Center-Speaker jeweils zwei 12 cm Chassis. Diese sind magnetisch geschirmt und reichen gemäss Hersteller bis auf 50 Hz hinunter. Die Lautsprecher sind mit 130 Watt belastbar. Sie haben farbcodierte Anschlüsse und Kabel und bieten die Möglichkeit zur Wandmontage.

Der aktive Subwoofer ist ebenfalls geschlossen. Er beherbergt einen 30 cm-Konus, der nach vorne abstrahlt, und liefert eine Dauerleistung von 125 Watt. Sein Frequenzbereich reicht von 20 - 100 Hz. Er hat einen Volumenregler; ein Regler für die Übergangsfrequenz wird weder in der Ankündigung noch in den technischen Spezifikationen erwähnt.

Wettbewerb