14. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. August 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Denon präsentiert zwei neue Hochleistungs-Stereokomponenten. Der PMA-2010AE Stereo-Vollverstärker kombiniert Eleganz und Klangqualität. Sein Spielpartner ist der CD/Super Audio CD-Player DCD-2010AE.

Um den Klangcharakter weiter zu verbessern, beherbergt der neue PMA-2010AE einen verbesserten Gehäuseaufbau, um speziell Vibrationen und Störungen des Audiosignals zu vermeiden.

Die Netzteil-Transformatoren, eine grosse Vibrationsquelle, sind in einem Sandwich-Aufbau mit verschiedenen vibrationshemmenden Materialien montiert und zudem die Kühlrippen mit einem Stabilisator abgedämpft worden.

Die Chassis-Konstruktion mit sechs eigenständigen Blöcken und der 27 mm grosse Volumenregler unterdrücken zusätzlich externe Störungen und unerwünschte Interferenzen zwischen den Bauteilen.

Der PMA-2010AE besitzt Denons UHC (Ultra High Current) Moss-Schaltkreis. Alle klangrelevanten Bereiche sind streng voneinander getrennt worden.

Jeder Eingang ist mit goldbeschichteten Anschlüssen ausgestattet worden.

Der DCD-2010AE CD/Super Audio CD-Player besitzt Technologien wie den Compressed Audio Restorer, Advanced AL32 Processing und auch den 32-Bit/192 kHz D/A-Wandler.

Der DCD-2010AE spielt normale Audio-CDs sowie Super Audio CDs und CD-Rs/RWs (mit MP3- oder WMA-Dateien). Als einer der ersten Oberklasse-CD-Player besitzt er zusätzlich einen Front-USB-Anschluss, um einen iPod/iPhone oder USB-Speicher anzuschliessen.

Beide Komponenten werden mit einer ergonomischen und hochwertig verarbeiteten Aluminium-Fernbedienung geliefert, die sogar eine komfortable USB/iPod-Bedienung ermöglicht.

Sowohl der PMA-2010AE als auch der DCD-2010AE werden ab Oktober zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von je SFr. 3150.-- beim autorisierten Denon-Händler erhältlich sein.

Wettbewerb