17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
2. November 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Philips stellt das jüngste Modell seiner erfolgreichen SoundBar-Serie mit Ambi­sound vor: Die neuen Philips SoundBars sind in Schwarz als HTS8160B und in Weiss als HTS8161B erhält.

Sie bilden zusammen mit dem bereits integrierten Blu-ray ein komplettes Wiedergabesystem fürs Heimkinos in HD. Die Verschmelzung von Soundbar und Blu-ray Player in einer einzigen Komponente macht Sinn und reduziert den Gerätepark im Wohnzimmer.

Mit BD-Live können die neuen SoundBars direkt auf Bonusmaterial zu Blu-ray Filmen übers Internet zugreifen. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen wurde die Anordnung der Lautsprecher nochmals modifiziert und der Raumeindruck nun noch intensiver ausfallen.

Ambisound- Umgeben von Klang

Die Philips Ambisound-Technologie bietet Mehrkanal-Surround Klang - ohne die typische 5.1 Anordnung mit rückseitigen Surround-Lautsprechern. Dadurch wird ein Setup für Surroundsound natürlich deutlich einfacher und wohnraumfreundlicher. Lange, lästige Kabel zu den Lautsprechern entfallen.

Klanglich kommt Ambisound in normal grossen Räumen erstaunlich Nahe an die Qualität eines aufwendigen 5.1 Systems mit fünf Einzellautsprechern heran. Dank dem formschönen, einheitlichen Design passt die Soundbar optisch perfekt unter jeden Philips Flat-TV. Die Breite ist abgestimmt auf Geräte mit 42 Zoll Bildschirmdiagonale.

Wettbewerb