24. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
19. Mai 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

Die neue Kamera von Sony besitzt einen 16,1 Megapixel Exmor Sensor und den verbesserten BIONZ Bildprozessor. Die Einstellungen für Lichtempfindlichkeit reichen von ISO 100 bis ISO 16'000. Herzstück der Kamera ist die Translucent Mirror Technologie, bei der dank eines teildurchlässigen, feststehenden Spiegels das Licht permanent gleichzeitig auf beide Sensoren fällt, ohne den Spiegel aufklappen zu müssen. Das verspricht punkto Serienbildgeschwindigkeit und Autofokus hohe Geschwindigkeiten. Darüber hinaus ermöglicht diese Technologie eine leichte und kompakte Bauweise, Live-Bildvorschau in Echtzeit und eine minimale Auslöseverzögerung.

Die SLT-A37 ermöglicht die Aufnahme von 7 Bildern pro Sekunde, und das bei kontinuierlichem Autofokus. Während einer Serienbildaufnahme stellt der Autofokus mit seinem Phasensystem und 15 Messpunkten ohne Unterbrechung nach. Dadurch bleiben auch bewegte Motive scharf: ideal beispielsweise für Sportaufnahmen. Im „Continuous Advance Priority AE Modus“ wird der Bildausschnitt um den Faktor 1,4 leicht vergrössert, wodurch die Aufnahme von 7 Bildern pro Sekunde ermöglicht wird.

Elf verschiedene Modi mit insgesamt 15 Bildbearbeitungseffekten sind abrufbar. Einzelne Farben im Bild können so beispielsweise optisch hervorgehoben werden. Die Resultate der einzelnen Effekte können zum grössten Teil bereits vor der Aufnahme auf dem LC-Display begutachtet werden. Der klappbare LCD-Monitor misst 6,9 cm (2,7 Zoll). Der elektronischen Sucher hat 1,44 Millionen Bildpunkte und hundertprozentige Sichtfeldabdeckung.

Die SLT-A37 erstellt Full-HD Videoaufnahmen (1920 x 1080 Pixel) im AVCHD-Format mit 50 Halbbildern (50i) oder 25 Vollbildern (25p) pro Sekunde.

Die Kamera kann mit allen A-Mount Wechselobjektiven genutzt werden. Das neue Standardobjektiv SAL-18135 hat einen Zoombereiches von 18 bis 135 Millimeter.

Preise:
SLT-A37: CHF 629.-
SLT-A37Y (mit SAL-1855mm und SAL-55200mm Zoom Objektiv): CHF 1029.-
SLT-A37K (mit SAL-1855mm Zoom Objektiv): CHF 729.-

Die Sony SLT-A37 bietet verschiedene Funktionen, die auch weniger versierten Fotografen helfen, gute Bilder zu machen - etwa die HDR-Funktion mit drei Aufnahmen.
Die Sony SLT-A37 bietet verschiedene Funktionen, die auch weniger versierten Fotografen helfen, gute Bilder zu machen - etwa die HDR-Funktion mit drei Aufnahmen.
Das Standard-Obejektiv der 16,1 Megapixel-Kamera mit APS-C CMOS-Sensor hat einen Brennweitenbereich von 18 mm bis 55 mm.
Das Standard-Obejektiv der 16,1 Megapixel-Kamera mit APS-C CMOS-Sensor hat einen Brennweitenbereich von 18 mm bis 55 mm.
Zur Bildkontrolle dient neben dem elektronischen Sucher der LCD-Monitor. Dieser ist beweglich und erlaubt so Aufnahmen aus unterschiedlichen Perspektiven.
Zur Bildkontrolle dient neben dem elektronischen Sucher der LCD-Monitor. Dieser ist beweglich und erlaubt so Aufnahmen aus unterschiedlichen Perspektiven.
Für die manuelle Schatfstellung verfügt die Kamera über eine Fokussierhilfe mit 4,8 und 9,5-facher Vergrösserung und Peaking Anzeige.
Für die manuelle Schatfstellung verfügt die Kamera über eine Fokussierhilfe mit 4,8 und 9,5-facher Vergrösserung und Peaking Anzeige.
Das Licht fällt bei der Translucent Mirror Technologie permanent durch einen teildurchlässigen Spiegel gleichzeitig auf den Autofokussensor und auf den Bildsensor.
Das Licht fällt bei der Translucent Mirror Technologie permanent durch einen teildurchlässigen Spiegel gleichzeitig auf den Autofokussensor und auf den Bildsensor.
Der teildurchlässige Spiegel ermöglicht eine hohe Serienbildrate und ein schnelles AF-System dank kontinuierlicher Phasendetektion – auch bei Full-HD Videos.
Der teildurchlässige Spiegel ermöglicht eine hohe Serienbildrate und ein schnelles AF-System dank kontinuierlicher Phasendetektion – auch bei Full-HD Videos.
Die Echtzeit-Bildvorschau erfolgt bei kontinuierlichem Phasenautofokus mit voller Auflösung entweder im Sucher oder auf dem LC-Display.
Die Echtzeit-Bildvorschau erfolgt bei kontinuierlichem Phasenautofokus mit voller Auflösung entweder im Sucher oder auf dem LC-Display.
Dank der Translucent Mirror Technologie sind die Gehäuse leichter und kompakter als die herkömmlicher Spiegelreflex-Kameras.
Dank der Translucent Mirror Technologie sind die Gehäuse leichter und kompakter als die herkömmlicher Spiegelreflex-Kameras.
Wettbewerb