16. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
7. September 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Magnats Flaggschiff, die Quantum-1000-Serie, wird in diesem Jahr um einen leistungsfähigen Centerlautsprecher erweitert. Somit ist ab sofort ein Heimkino-Erlebnis auf Quantum-1000-Niveau möglich.

Die komplett neu entwickelte Serie Quantum 750 orientiert sich hinsichtlich Materialauswahl und akustischer Abstimmung an der Quantum-1000er- und 800er-Klasse. So wurden auch hier alle Lautsprecherkörbe der Tief- und Mitteltontreiber aus nichtmagnetischem und verwindungssteifem Aluminium-Druckguss hergestellt. Die Front- und Bodenplatten sind hochglanzlackiert, der Korpus besteht aus einer Kombination aus Lack und Echtholzfurnier.

Weiterhin wird Magnat in diesem Jahr den Bereich In-Wall/In-Ceiling-Lautsprecher forcieren. Zur IFA präsentiert das Unternehmen zwei unterschiedliche Serien in diesem Bereich, die die bereits existierenden Modelle nach unten und nach oben abrunden sollen. Im Basic-Segment wird es die Serie Interior Performance mit insgesamt sechs Einbaulautsprechern sein und im Premium-Segment die Interior Quantum mit vier Systemen.

Magnat MC 2 S steht für ein neues Stereo-Soundsystem mit MP3-/WMA-fähigem CD-Player inklusive Regallautsprechern. Die Anlage ist aufgrund der kompakten Abmessungen platzsparend einsetzbar.

Wettbewerb