19. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. Februar 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die kompakten Camcorder SDR-S50 und SDR-H85 von Panasonic sind mit einem optischen 70x Zoom ausgestattet, dessen Zoomvermögen sich in der Weitwinkel-Einstellung durch die Nutzung der gesamten CCD-Fläche auf ein 78x Zoom erweitert.

Mit dem OISplus hat Panasonic ein System integriert, das die Aufnahmen 4000 mal in der Sekunde auf Verwacklungen prüft und diese gegebenenfalls kompensiert. Mit ihm soll im sogenannten Aktiv-Modus auch im Gehen verwacklungsfrei gefilmt werden können.

Die intelligente Automatik ermittelt automatisch die Aufnahmebedingungen und aktiviert die am besten passenden Aufnahmefunktionen. Die neue AF/AE-Verfolgung sorgt dafür, dass auch Objekte, die sich innerhalb des Bildes bewegen vom Autofokus erfasst werden. Um ein Objekt für das AF/AE-Tracking zu markieren, wird einfach die AF/AE-Taste gedrückt sobald sich das Wunschobjekt in der Bildmitte befindet. Bewegt es sich dann, verfolgt die Tracking-Funktion dieses Objekt. Insgesamt wirken in der iA-Funktion sechs Funktionen zusammen, darunter die Gesichtserkennung, der optische Bildstabilisator und die Motivprogrammwahl. Neu im Bunde ist die Kontrastkontrolle.

Zum Lieferumfang der neuen Camcorder gehört die Editiersoftware „VideoCam Suite 3.0" (für Windows). Sie startet automatisch, sobald ein Camcorder via USB-Kabel mit dem PC verbunden wird. Ein Bildschirmmenü führt die Anwender durch den Datentransfer, zur gewünschten Archivierungs-DVD und durch den YouTube-Upload. Auch Aufnahmen im neuen Long Recording-Modus können mit VideoCam Suite 3.0 auf PC übertragen oder auf DVD gebrannt werden.

Panasonic bietet den SDR-S50 in den vier Farben Schwarz, Blau und Champagner an. Der S50 nimmt Videos auf SDXC/SDHC/SD Speicherkarte auf. Wer eine extra lange Aufnahmekapazität sucht, findet diese beim Hybrid-Modell SDR-H85. Seine stossgeschützte 80 GB Festplatte bietet zusätzlich zu den eingesetzten SDXC/SDHC/SD Speicherkarten Platz für bis zu 74,5 Stunden Video im Longplay-Modus.

Preise (UVP):
SDR-S50: Fr. 401.-
SDR-H85: Fr. 601.-

Wettbewerb