29. Juni 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. Februar 2016
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die neue DL-Reihe von Nikon hat drei Modelle zu bieten: die Nikon DL24-85 f/1.8-2.8, die Nikon DL18-50 f/1.8-2.8 und die Nikon DL24-500 f/2.8-5.6. Jede Kamera besitzt ein fest verbautes Nikkor-Zoomobjektiv mit einer Optik, die jener der Objektive digitaler Spiegelreflexkameras von Nikon entspricht und einen schnellen 1-Zoll-Bildsensor im CX-Format. Unabhängig vom Modell lassen sich JPEG- oder NEF(RAW)-Fotos mit einer Auflösung von 20,8 Megapixeln und 4K-UHD-Filme mit 30p/25p aufnehmen. Im Weiteren verfügen sie über das Hybrid-AF-System von Nikon und einen Expeed-6A-Prozessor mit vier CPUs, der bis zu 20 Bilder pro Sekunde bei kontinuierlichem Autofokus oder bis zu 60 Bilder pro Sekunde ohne Schärfenachführung ermöglicht. Die Kameras sind ausserdem mit einem ISO-518-Blitzschuh ausgestattet, an den sich verschiedene Zubehörteile anschliessen lassen, darunter Blitzgeräte oder der optionale schwenkbare elektronische Sucher DF-E1 mit Augensensor.

Die DL24-85 f/1.8-2.8 ist eine lichtstarke Allrounderin. Das Zoomobjektiv bietet auch eine Supermakrofunktion für Nahaufnahmen. Diese Kamera besitzt zudem einen neigbaren OLED-Touchscreen mit ca. 1‘037‘000 Bildpunkten und ein aufklappbares Blitzgerät. Der Objektivtubus verfügt sowohl über einen anpassbaren Einstellring als auch über einen Zoomring. Erhältlich in Silber oder Schwarz.

Die DL18-50 f/1.8-2.8 hat ein Ultraweitwinkelobjektiv mit einer beeindruckenden Lichtstärke von 1:1.8 bei 18 mm. Es ist damit das hellste Ultraweitwinkelobjektiv, das Nikon je entwickelt hat. Diese Kamera besitzt einen neigbaren OLED-Touchscreen mit ca. 1‘037‘000 Bildpunkten und eine kamerainterne Perspektivkorrektur. Erhältlich in Schwarz.

Die DL24-500 f/2.8-5.6 hat ein 21-fach-Zoom-Objektiv und den Sport-VR-Modus und eignet sich damit für Fotografen mit einem Auge für Bewegung. Diese Kamera besitzt ausserdem einen integrierten elektronischen OLED-Sucher mit ca. 2‘359‘000 Bildpunkten und einen hochauflösenden neig- und drehbaren OLED-Touchscreen. Erhältlich in Schwarz.

Die drei Modelle sind voraussichtlich ab Juni 2016 erhältlich, die DL24-85 f/1.8-2.8 zu einem Preis von CHF 798, die DL18-50 f/1.8-2.8 für CHF 998 und die DL24-500 f/2.8-5.6 für CHF 1078.

Der Touchscreen der DL24-85 f/1.8-2.8 und der DL18-50 f/1.8-2.8 ist neigbar, während er bei der DL24-500 f/2.8-5.6 neig- und drehbar ist
Wettbewerb