17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
23. November 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die Igroove SXT ist kompatibel zu allen iPods mit 30-Pin-Verbindung und hat ausserdem die Apple Zertifizierung "Works with iPhone". So wird auch die Weckfunktion übernommen, sofern diese im iPhone aktiviert ist.

Der Ipod Shuffle und andere digitale Geräte lassen sich über den AUX-Anschluss auf der Rückseite anschliessen. Über den S-Video-Ausgang können Videos am heimischen Fernseher betrachtet werden. Der Klipsch Dockingstation verfügt zudem über eine 1000 mA Ladestation, die ein schnelles Aufladen vom Ipod ermöglicht.

Die Neuauflage im schicken schwarzen Design hat auch technisch einiges zu bieten. So verfügt die Igroove SXT über je zwei 2,5 Zoll Langhub-Bass-Chassis und 3/4-Zoll Hornhochtöner. Zwei Endstufen versorgen den Hochton- und Tieftonbereich einzeln im Bi-Amping Betrieb. Die Öffnungen des Bassreflex Gehäuse befinden sich an den Seiten, um Blasgeräusche zu reduzieren.

Die Klipsch Igroove SXT ist ab sofort ab 225 CHF im Fachhandel erhältlich. Ab Dezember gibt es die Klipsch Igroove SXT auch bei amazon.de oder im Apple Store.

Wettbewerb