22. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. Juni 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der DLNA-kompatible Heimkino AV-Receiver AVR-1912 von Denon kann über seinen Netzwerkanschluss ins LAN eingebunden werden. Er kann damit Bilder und Musik von  DLNA-kompatiblen Servern streamen. Zur weiteren Netzwerkunterstützung gehören Internetradio, AirPlay, Unterstützung von Last.FM und Napster (Abonnements erforderlich), Bedienung über Denon Remote App, IP-Steuerung mit Webinterface.

Seine sieben Endstufen liefern je 125 Watt. Er verfügt über sechs HDMI-Eingänge in der Version 1.4, Dolby Pro Logic IIz sowie Decoder für Dolby TrueHD and DTS-HD Master Audio. Der AVR-1912 ist in schwarzer Ausführung für 799 Franken erhältlich.

In einer Kampagne präsentiert Denon ein Video mit Unterstützung der US-Rockband „Young the Giant“.



Wettbewerb