27. Juli 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
5. April 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die beiden neuen Kopfhörer von Philips geben dank der Bluetooth-Technologie Bewegungsfreiheit beim Musikhören. Die Verbindung zum Smartphone oder Tablet wird via NFC hergestellt. Der SHB7250 kommt als Over-Ear-Modell, während der SHB9250 ein On-Ear-Modell ist. Beide Kopfhörer sind faltbar, lassen sich also kompakt verstauen und so auf die Reise mitnehmen. Für den SHB9250 wird eine Musikwiedrgabezeit von 16 Stunden und eine Standbyzeit von 300 Stunden angegeben; beim SHB7250 sind es elf beziehungsweise 200 Stunden.

Bei beiden Kopfhörern kann zwischen Musikwiedergabe und Telefonanruf umgeschalten werden. Der SHB9250 ist zudem mit einem Sensor an der Ohrmuschel ausgestattet, mit dem Musik und Anrufe durch Berühren gesteuert werden können. So kann durch einmaliges Tippen auf die Ohrmuschel ein Anruf entgegengenommen werden; wird der Finger auf der Ohrmuschel nach vorne bewegt, wechselt die Musik zum nächsten Titel.

Der SHB9250 ist in Schwarz oder Weiss für CHF 129, der SHB7250 in Schwarz für CHF 119 erhältlich.

Der SHB7250 (Bild) lässt sich wie sein grösserer Bruder zusammenfalten
Wettbewerb