22. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Februar 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Multimedia kommt in erster Linie mit W-LAN optisch diskret zum Einsatz, wobei Leistungs- und Qualitätsbeschränkungen in Kauf zu nehmen sind. HDMI-Kabel als Signaltransporter bieten zwar die ungleich stärkere Leistung, ziehen aber oft durch sichtbare Kabel einen Ästhetik-Verlust nach sich.

Das PRO IN Sortiment von Oehlbach umfasst Unterputzdosen für Video- und Audio Anschlussfelder. Innerhalb der gebräuchlichen Abmessungen 50x50 sind jeweils zwei halbe Anschlussfelder einsetzbar, so dass unterschiedliche Anschlüsse und Schnittstellen kombinierbar sind, wie etwa Lautsprecherkabel, Netzwerkkabel CAT 7, Antennenkabel, HDMI, VGA, S-Video etc. Mit den passenden Steckern und Adaptern ist es so möglich, Kabel bis in unmittelbare Nähe zum Einsatzgerät versteckt und diskret zu verlegen, so dass die sichtbaren Kabelwege so kurz wie nur irgend möglich gehalten werden können.

Erstmals stellt Oehlbach nun das 19-pin MultiLine Installationskabel vor. Es ist ein fertig konfektioniertes digitales MultiLine Installationskabel mit 19 separierten und geschirmten Innenleitern. Durch das Aufschrauben des HDMI-Adapters oder des
HDMI-Multimedia-Einsatzes wird dieses Kabel zu einem vollwertigen High Speed HDMI Kabel mit Ethernet-Kanal. Der geringe Durchmesser des 19-PIN Steckerkopfes von nur 16 mm ermöglicht das bequeme Einziehen des Kabels auch in schmalere Leer-Rohre. Mit Hilfe der 19-pin Installationshülse ist ein schneller Einzug des Kabels in Leer-Rohre gewährleistet.

Wettbewerb