17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
16. September 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Archos stellt fünf neue Internet Tablets mit den Bildschirmdiagonalen 2,8 Zoll, 3,2 Zoll, 4,3 Zoll, 7 Zoll und 10,1 Zoll vor. Sie basieren auf dem Betriebssystem Android 2.2 und haben Funktionen, die Android 2.2 normalerweise nicht bietet: So ist die USB-Host-Unterstützung eine Archos eigene Optimierung, die den direkten Anschluss externer Geräte via USB ermöglicht. Auch die Möglichkeit, eine Maus oder Tastatur anzuschliessen, besteht bei den neuen Tablets. Ab 4,3 Zoll haben die neuen Tablets einen microSD-Steckplatz (SDHC) für eine Speichererweiterung bis 32 Gigabyte und ab 7 Zoll einen kapazitiven Multitouch-Screen.

 

Vom ultra portablen "ARCHOS 28" und "ARCHOS 32 Internet Tablet" bis zum Multimedia-Alleskönner "ARCHOS 43 Internet Tablet", dem "ARCHOS 70" sowie dem "ARCHOS 101 Internet Tablet" mit grossem Bildschirm, bietet die neue ARCHOS-Range eine Kombination aus super schnellem Web-Browsing, Spielen, eBooks, Social Networking und anderen Apps, sowie HD-Videos und Musik in einem schlanken Gehäuse.

Wettbewerb