19. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. Februar 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

MP3 wird mit 320 kbps aufgenommen. Die im 90-Grad-Winkel angeordneten Mikrofone haben eine regelbare Empfindlichkeit. Integriert sind zwei Effekte, nämlich  Limiter und Kompressor sowie das  Automatic Gain Control (AGC) zur automatischen Aussteuerung. Zuschaltbar ist ein Low-Cut-Filter (300 Hz/100 Hz). Der LS-100 verarbeitet Schalldruckpegel bis zu 140 dB. Der LS-100 ist das erste Modell der Olympus LS-Reihe mit zwei XLR/Klinke-Kombibuchsen (mit 48 V/24 V Phantomspeisung). Dadurch können Musikinstrumente und professionelle externe Mikrofone direkt an das Gerät angeschlossen werden. Die Schnittstelle ist mit einem unabhängigen Instrumentenverstärker ausgestattet, wodurch Aufnahmen mit  geringem Rauschen und hohem Signal-Rauschabstand möglich werden. Der Pegel kann über einen integrierten Einstellring je nach Instrument für den rechten und linken Eingang separat geregelt werden.

Der Recorder zeichnet auf bis zu acht Spuren auf. Für jede Spur lassen sich Lautstärke und Panorama einzeln einstellen. Schliesslich kann der Mix-Down erstellt werden. Overdubs sind ebenso möglich wie Playback Synchro Recording, bei dem eine zusätzliche Spur aufgezeichnet während eine andere abgehört wird. Mit der Pre-Recording-Funktion beginnt die Aufnahme bereits zwei Sekunden, bevor die Taste gedrückt wird. Voice Sync ermöglicht den Aufnahmebeginn, sobald die Lautstärke ein definiertes Niveau erreicht hat. Indexmarkierungen erleichtern das spätere Auffinden von bestimmten Passagen. Und verschiedene Wiedergabemodi, darunter A-B Repeat, erlauben das zielgerichtete Abhören beliebiger Tracksequenzen.

Ein digitales Metronom sorgt für exaktes Timing und der Tuner stellt sicher, dass die Instrumente richtig gestimmt sind. Zur Anzeige der Phasenverschiebung zwischen rechtem und linkem angeschlossenem Mikrofon auf dem 5,1 cm (2 Zoll) grossen Backlight-Display kann die Lissajous-Funktion aufgerufen werden. Für die Speicherung der Aufzeichnungen steht ein interner Speicher (4 GB) zur Verfügung, der sich durch Speicherkarten (SD bis zu 2 GB, SDHC bis zu 32 GB und SDXC bis zu 64 GB) erweitern lässt.

Das LS-100 ist für CHF 499.- erhältlich.



Wettbewerb