22. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Oktober 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit einem Gewicht von 1,2 kg und den Massen 226 x 174 x 43 mm lässt sich der L50W von NEC überallhin mitnehmen. Der Projektor unterstützt HDMI , VGA sowie Video-Anschlüsse und beinhaltet standardmässig eine Office Viewer-Funktion. Hiermit können die gebräuchlichsten Präsentationen, Dokumente, Bilder oder Videos direkt über eine SD-Karte, einen USB-Stick oder den internen Speicher angezeigt werden, ohne dass ein Laptop oder PC benötigt wird. Neben dem integrierten 2 Watt Lautsprecher lassen sich über die Standard 3,5 mm Buchse externe Boxen anschliessen.

Die Helligkeit von 500 ANSI-Lumen und das Kontrastverhältnis von 2500:1 machen den DLP-Projektor mit WXGA- (1280 x 800) Auflösung zur Lösung für mobile Business-Szenarien sowie kleine bis mittlere Konferenzräume. Der L50W verfügt über Funktionen wie Lens Shutter, Auto Keystone und eine Fernbedienung.

Der Einsatz der LED-Technologie resultiert in einem Energieverbrauch von  100 Watt im Normalbetrieb. Versprochen wird eine Lampenlebensdauer von bis zu 20'000 Stunden.

Der Projektor ist ab ca. Mitte Oktober für Fr. 799.- verfügbar.

Wettbewerb