22. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
25. März 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit seinem 4k-Upscaling empfiehlt sich der Panasonic DMP-BDT335 als Zuspieler für kommende Flachbildschirme mit Ultra HD-Auflösung. Der Player bietet damit viermal höhere Auflösung als Full HD, also 3840 x 2160 an Stelle von 1920 x 1080 Pixel. Daneben rechnet er Video-on-Demand Angebote, auf die er z.B. per Viera Connect zugreift, in HD-Auflösung hoch. Das wird vor allem jene Nutzer interessieren, deren Internetverbindung für HD Streaming nicht schnell genug ist und die auch Filme, die nur in Standardauflösung verfügbar sind, in höherer Bildqualität geniessen möchten.

Mit der 2D-3D Konvertierung können Blu-ray- und DVD-Filme, AVCHD Videos und viele Viera Connect Inhalte gewandelt werden. Soundpuristen können mit dem BDT355 ihre FLAC (Free Lossless Audio Codec)-Dateien abspielen. Diese gibt er – neben vielen anderen Formaten (Film: Xvid, MKV, MP4, MPEG (TS/PS) – Foto: MPO, JPEG – Musik: WAV, FLAC, WMA, AAC, MP3) – direkt von USB-Festplatten oder über DLNA aus dem Netzwerk wieder. Dank integriertem W-LAN wird der DLNA-zertifizierte BDT335 zur Entertainment-Zentrale und ermöglicht die einfache Verbindung mit Viera Connect, Skype und weiteren Geräten im Heimnetzwerk. Für freies Surfen im Web ist ein Webbrowser integriert.

Parallel zum DMP-BDT335 führt Panasonic drei weitere Blu-ray Player in jeweils zwei Farbvarianten ein.

Mit dem BDT335 haben die 3D Blu-ray Player DMP-BDT234 (schwarz) und BDT235 (silberfarben) einiges mehr gemeinsam als das schlanke Prismatic Design. Mit Ausnahme des 4k-Upscaling, des zweiten HDMI-Ausgangs und der gebürsteten Oberfläche ist die Ausstattung ähnlich. 

Den preiswerten Einstieg ins 3D Heimkino ermöglichen der DMP-BDT130 (schwarz) und DMP-BDT131 (silberfarben). Beide sind für das Surfen per Webbrowser und Onlinedienste via Viera Connect bereits W-LAN ready. Auch sie sind DLNA zertifiziert und unterstützen die Wiedergabe vielfältiger Medien – von der FLAC-Audiodatei bis zum JPEG-Foto, vom USB-Stick bis zum Netzwerkspeicher.

Als reiner 2D Blu-ray Player rundet der DMP-BD79 (erhältlich in Schwarz und Silber) die Frühjahrsneuheiten 2013 ab. Standard Definition Inhalte skaliert er in Full HD-Qualität hoch. Über LAN oder W-LAN (optionaler Adapter DY-WL5 erforderlich) spielt er im Heimnetzwerk mit und greift auf Onlinedienste wie z.B. Facebook oder YouTube zu.

Die Preise:
DMP-BDT335: CHF 301.-
DMP-BDT234/235: CHF 201.-
DMP-BDT130/131: CHF 171.-
DMP-BD79: CHF: 121.-

Wettbewerb