22. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
7. Februar 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Neben seiner XGA-Auflösung (4:3 mit 1024 x 768 Pixel) - darstellbar sind Bilder bis zu UXGA (1600 x 1200) - bietet der D863 von Vivitek 3000 ANSI Lumen mit einem Kontrast von 15'000:1. So kann der Projektor Inhalte kontrastreich und in kräftigen Farben wiedergeben. Realisierbar sind laut Hersteller Bilder mit Diagonalen von 0,6 m bis 7,6 m bei Distanzen von 1 m bis 10 m.

Der DLP-Projektor lässt sich über USB oder Netzwerkverbindung (RJ45) an den PC anschliessen und spielt Inhalte von PC, Mac, Tablet oder Smartphone ab – oder den Wi-Fi Dongle am USB-Port anschliessen und drahtlos übertragen.

Der D863 ist mit einer Vielzahl an Anschlüssen versehen, darunter HDMI 1.3, 2 x VGA und 2 x USB, aber auch Composite-Video. Der eingebaute zehn Watt starke Verstärker ermöglicht, den Begleitton auch ohne Audioinstallation hörbar zu machen. Für die Projektor-Lampe wird bei Standard-Betrieb eine Lebensdauer von bis zu 6000 Stunden angegeben. Im täglichen Gebrauch wird die optische Einheit durch eine Abdichtung geschützt, die Verschmutzung durch Staub und Rauch vorbeugt.

Der Vivitek D863 ist ab sofort zu einem Preis von CHF 990.- (inkl. Mehrwertsteuer) verfügbar.

Wettbewerb