17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
24. November 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Adobe hat die Touch Apps für den Android Market vorgestellt, bestehend aus sechs Touchscreen-Applikationen, die sich per Finger oder über einen Touch-Stift bedienen lassen. Verfügbar sind: "Photoshop Touch" zur Bildbearbeitung, "Collage" für Stimmungsbilder (Moodboards), "Debut" zum Präsentieren der fertigen Arbeiten, "Ideas" zum Zeichnen, "Kuler" zur Entdeckung neuer Farbpaletten und "Proto" zum Prototyping für Websites und mobile Apps.

Die sechs Apps sind ab sofort zum Einführungspreisreis von Fr. 10.- pro App im Android Market verfügbar. Die Touch Apps sind in den meisten Regionen in englischer Sprache erhältlich. Systemvoraussetzungen sind das Betriebssystem Android 3.1 oder eine aktuellere Version sowie eine Bildschirmgrösse von mindestens 8,9" und eine Auflösung von 1280 x 800.

Hersteller-Video zu Photoshop Touch in Englisch

Wettbewerb