29. Juni 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
24. Mai 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Im Vergleich zum bisherigen 14-140 mm (entsprechend 28 - 280 mm KB) ist das neue Zoom etwas kompakter und deutlich leichter: 7,5 x 6,7 cm gegenüber 8,4 x 7,0 cm und 265 g gegenüber 460 g. Verbessert worden ist laut Hersteller der Bildstabilisator, und der Weitwinkel ist mit F3.5 gegenüber F4 lichtstärker geworden. Die kleinste Blende beträgt F22. Im Weitwinkel (bis 24 mm KB) beträgt der kürzeste Abstand 30 cm, darüber 50 cm. Der maximale Abbildungsmassstab ist 1:4.

Die Scharfstellung erfolgt über ein Innen-Fokussiersystem, angetrieben von einem Schrittmotor. Der optische Bildstabilisator heisst jetzt POWER O.I.S. und soll auch bei Tele und in Low-Light-Situationen durch den Ausgleich sowohl schneller als auch langsamerer Verwacklungen durch Handbewegungen optimale Ergebnisse liefern.

Das neue Lumix G Objektiv von Panasonic wird ab Juni 2013 im Handel erhältlich sein. Der Preis steht noch nicht fest.

Wettbewerb