29. März 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. Januar 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Standlautsprecher Definion 3 von Teufel übernimmt den koaxialen Hoch-Mitteltöner mit Flachmembran des Spitzenmodells Definion 5. Durch die koaxiale Anordnung wird das Abstrahlverhalten in zeitlicher Hinsicht optimiert, wodurch das Klangbild präziser, die einzelnen Instrumente besser ortbar werden.

Auch die Gehäuseform, die ebenfalls von der grossen Schwester übernommen wurde, folgt akustischen Kriterien. Sie ist gegen hinten verjüngt; damit sollen stehende Wellen minimiert werden. Gleichzeitig sorgt eine aufwendige Verstrebung für geringe Eigenschwingungen.

Im Weiteren ist die Box mit drei 160 mm-Tieftönern bestückt. Die gesamte Membranfläche wird damit grösser als bei einem 25 cm-Tieftöner. Die langhubigen Treiber mit Kohlefaser verstärkten Kunststoff-Membranen spielen bis hinunter auf 48 Hz.

Das Lautsprecherpaar wird aktuell mit acht Spikes, 15 m Lautsprecherkabel und Bananensteckern geliefert. Es ist in Schleiflack Anthrazit oder Weiss für CHF 1800 erhältlich.

Wettbewerb