17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
1. Februar 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Der kleine Standlautsprecher CM8 von B&W misst in der Höhe 96 cm. Ein Rahmen aus Aluminium umfasst das vierteilige Chassis, welches mit 25 Millimeter Hochtöner, 130 Millimeter Mitteltöner und zwei 130 Millimeter Tieftönern bestückt ist. Sowohl Mittel- als auch beide Tieftöner der CM8 bestehen aus Kevlar. Das kompakte Dreiwegesystem ist bis 150 Watt belastbar. Kombiniert mit einem Duo CM1, dem CM Center und passendem Subwoofer (ASW 10CM oder PV1) wird die CM8 Teil eines ausgewachsenen Heimkinosystems.

 

Den Lautsprecher gibt es in vier Farbvarianten. Wahlweise gibt es Furniere aus Echtholz in Nussbaum rot oder Wenge braun. Dazu gesellen sich schwarz (glänzend) oder weiss (matt) lackierte Ausführungen

Die CM8 von Bowers & Wilkins wurde erstmals an der CEDIA 2010 in San Diego vorgestellt. In der Schweiz sind die Lautsprecher im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Die offizielle Preisempfehlung lautet pro Paar Fr. 2499.-.

Wettbewerb