26. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. April 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die sechs Geräte der neuen Serie der Philips Fidelio Docking-Lautsprecher sind mit jedem iPod und allen Generationen von iPhones kompatibel - und das ohne spezielle Adapter.

Der Fidelio Docking-Lautsprecher DS9000 kommt mit einer einzigen Bedientaste aus. Die geschwungenen Linien der Rückwand aus Holz verleihen dem DS9000 nicht nur ein elegantes Aussehen, sie strahlen auch Schallwellen von den bogenförmigen Wänden der Akustikkammern in verschiedene Richtungen ab. Die Wanddicke von 12 Millimetern und die Klangeigenschaften des Holzkörpers tragen ebenfalls dazu bei, dass weder Vibrationen noch Verzerrungen den Musikgenuss trüben.

Für einen unkomplizierten Musikgenuss nehmen die neuen Fidelio Docking-Lautsprecher ausnahmslos alle iPhone- und iPod-Modelle auf. Dabei muss meist noch nicht einmal das Schutzgehäuse der Player entfernt werden. Zusätzliche Features wie ein leistungsstarker Akku oder die kabellose Musikübertragung mit Bluetooth-Technologie des DS8550 machen die Philips Docking-Lautsprecher noch flexibler. Ein Umgebungssensor aktiviert die Hintergrundbeleuchtung des Bedienfeldes bei Annäherung ans Gerät - praktisch in dunklen Räumen. Mit einer kostenlosen „App", die im „App-Store" zum Download bereitsteht (unter dem Namen „Fidelio"), lassen sich die Systeme um weitere interessante Funktionen ergänzen (z.B. Weckerfunktion mit Naturgeräuschen).

Das Portfolio der neuen Philips Fidelio Docking-Lautsprecher umfasst neben dem DS9000 noch fünf weitere Modelle.

Preise:
DS9000: CHF 799.-
DS8550: CHF 399.-
DS8500: CHF 349.-
DS7550: CHF 249.-
DS3000: CHF 169.-
DS1100: CHF 119.-  

Wettbewerb