22. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Juni 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der eindrucksvolle Fernseher, BeoVision 7-40-2 der Dänischen Designspezialisten Bang&Olufsen ist neu mit einem integrierten Blu-ray-Player und einem DVB-HD Modul erhältlich.

Das bisherige optische DVD-Laufwerk des BeoVision 7-40-2 wurde den Blu-ray-Player ersetzt. Bang&Olufsen gehört damit zu den wenigen Herstellern, die einen Fernseher mit integriertem Blu-ray-Player anbieten. Der Blu-ray-Player beherrscht BD-Live, und damit die Nutzung interaktiver Informationsdiensten aus dem Internet wie Film-Trailer und ähnliches.

Zusätzlich wird neu ein optionales DVB-HD-Modul für den BeoVision 7-40-2 angeboten. Das „Digital Video Broadcast Module" wurde für den Empfang von HD-Programmen auf DVB-HD erweitert. Das Modul wird direkt auf die interne Video Engine des BeoVision 7-40 montiert. Das DVDB-Modul unterstützt den Empfang terrestrischer Signale sowie Signale ausgewählter Kabel-TV-Anbieter.

Der BeoVision 7-40 mit Blu-ray-Player gehört zu den exklusivsten Fernsehern auf dem Markt und ist in Bang&Olufsen Fachgeschäften zu einem Preis von CHF 17‘060.00 erhältlich.

Wettbewerb