29. Mai 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
Seite 1 / 6
ARTIKEL
Publikationsdatum
22. April 2016
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit den TV-Geräten des Modelljahres 2016 bietet Panasonic Fernsehgeräte für jeden Anspruch und Geldbeutel. Allen gemein ist die Verpflichtung, Bilder auch zu Hause in einer Perfektion zu zeigen, wie sie sich die Filmemacher in Hollywood gedacht haben.

Auf dem Erfolg und der Nachfrage des letzten Jahres aufbauend, erweitert Panasonic 2016 seine 4K-Ultra-HD-Modellreihe und präsentiert zahlreiche TV-Geräte, die High Dynamic Range (HDR) unterstützen. Darüber hinaus sind jetzt noch mehr Fernseher von Panasonic mit flexiblem Quattro-Tuner mit Twin-Konzept und TV>IP Server & Client ausgestattet.

DXW904: Top-End-Ultra-HD-Premium-TV

DXW904: 4K Pro Ultra HD, HCX+-Prozessor, HDR, Ultra Bright Panel, 3D, Local Dimming Ultra, THX-4K-zertifiziert, Quattro-Tuner mit Twin-Konzept.

Das Top-Modell Viera 4K Pro LED LCD TV DXW904 vereint alle Technologien, die das perfekte Bild möglich machen.

Verfügbar in den Diagonalen 65 Zoll (164 cm) und 58 Zoll (146 cm), stellt der DXW904 eine Vielzahl von Hard- und Software-Technologien vor, die einzig dafür entwickelt wurden, um SDR- (Standard Dynamic Range) und HDR-Bilder so präzise wie nur irgend möglich darzustellen.

Das neue Panel mit "Bienenwaben"-Struktur ist das Herzstück des DXW904. Es ermöglicht die kontrollierte Ausleuchtung hunderter Zonen innerhalb des Fernsehbildes und reduziert Streulicht zwischen den einzelnen Zonen auf genau das Minimum, welches für den Kontrast von HDR-Bildern benötigt wird.

Die weiterentwickelte "3D Look Up Table"-Technologie hilft dabei, den extremen Ansprüchen von HDR an Farbdarstellungen gerecht zu werden, während der HCX+-Prozessor (Hollywood Cinema eXperience plus) sicherstellt, dass jede HDR-Quelle auf dem Bildschirm des DXW904 gleichermassen natürlich, detailreich und nuanciert abgebildet wird.

Der DXW904 wurde in Zusammenarbeit mit dem Panasonic Hollywood Laboratory entwickelt und mit dem THX-Zertifikat für allerhöchste Bildqualität ausgezeichnet. Zudem erfüllt er die strengen Anforderungen des Testprotokolls der UHD Alliance (UHDA) und wurde als eines der ersten Geräte "Ultra HD Premium" zertifiziert.