20. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
5. Januar 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die digitale Verstärkertechnologie hat es möglich gemacht, Verstärker mit hohem Wirkungsgrad und dadurch hoher Energieeffizienz, sowie kleineren und kompakteren Gehäusen zu konstruieren.

Onkyos Entwicklungsingenieure sind darüber hinaus der festen Überzeugung, dass die Digitaltechnik keinesfalls auf Kosten der Klangqualität eingesetzt werden darf.

Bei der Entwicklun des A-9555 hatte daher Klangqualität oberste Priorität.

Onkyos Vektor Linear (VL) Digital Technologie ermöglicht eine genaue Umwandlung analoger in digitale Signale durch Unterdrückung der Impulsspitzen, die das Signal überlagern könnten, und somit zu Zeitfehlern im Digitalsignal führen könnten.

Im Herzen des Onkyo A-9555 schlägt ein „Pure Stream Power Supply“. Dies ist ein Netzteil mit einem gross dimensionierten Transformator, der in jeder Situation genügend Leistungsreserven parat hat, um jeder Musikrichtung die gewohnte Detailliertheit und Klarheit zu verleihen.

Die Synthese der klassischen analogen Verstärkertechnologie mit Onkyos neuer Digitalverstärker- Technologie im A-9555 ist ein weiterer Schritt zur perfekten Audiowiedergabe.