26. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. Dezember 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
„Listening and Entertaining“, so heisst das Motto der jungen Käufergruppe. Für sie hat Canton die LE-Serie entwickelt. Mit der 2003 eingeführten LE 200 Serie hat Canton diese um drei schlanke Lautsprecher mit einer Frontbreite von nur 14,5 cm erweitert.

Der Standlautsprecher LE 207, der Center-/Kompaktlautsprecher LE 205 CM und der Kompaktlautsprecher LE 202 wirken durch die sehr schmale Front und das klare Design. Der edle Silberlack lässt sie noch eleganter und zierlicher erscheinen.

Die Boxen der 200er Serie überzeugen durch ihren transparenten HiFi-Klang und ausgewachsene Surroundqualitäten. Das macht sie für den HiFi- und den Heimkino-Fan so erstrebenswert.

Klare Konturen und ein gelungener Material- und Farbenmix geben der LE 200 Serie die besondere Raffinesse. Die Liebe zum Detail wird überall deutlich. Die Schallwand ist silber lackiert. Beim Korpus kommen Buche- und Silber-Dekor zum Einsatz.

Die Lautsprechersysteme sind passgenau in die Schallwand eingelassen. Das aus der 100er Serie bewährte Hochtonsystem mit 25-mm-Gewebekalotte kommt auch in der neuen 200er Serie zum Einsatz. Mit dem als original Canton-Zubehör lieferbaren Lautsprecherfuss LS 65 können die Kompaktlautsprecher LE 202 und der Center Speaker LE 205 CM in idealer Höhe frei im Raum aufgestellt werden.

Die wenige Zentimeter breitere LE 100 Serie ist neben Buche/Silber und Esche/Schwarz jetzt auch in der neuen attraktiven Ausführung Kirsche/Graphit erhältlich.

Die Lautsprecher der beiden LE-Serien lassen sich durch die Aktivsubwoofer AS 22 SC, AS 25 SC, AS 40 SC, AS 50 SC und die neuen Downfire-Subwoofer ASD 220 SC und ASD 250 SC ergänzen und zu einem vollwertigen Heimkinosystem ausbauen.

Preise:
LE 207 Fr. 940.–/Paar
LE 205 CM Fr. 345.–/Stück
LE 202 Fr. 480.–/Paar