27. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. Juni 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Der Heimkino Projektor Grand Cinema HT500 LINK von SIM2 wartet mit technischen Feinheiten auf, die ihn zu einem aussergewöhnlichen Projektor machen. Er verfügt über drei hochauflösende DMD/HD2 Chips von Texas Instruments, was neben hoher Farbtreue auch scharfe Details verspricht.

Der separate DigiOptic Bildprozessor mit seiner Vielfalt an Eingängen, inkl. HDMI und DVI, offeriert komplett digitale Verbindungen für optimale Ergebnisse und zukunftssichere Flexibilität bei Installationen. Die Verbindung zum Projektor mittels Glasfaserkabel arbeitet ebenfalls digital und damit verlust- und störungsfrei.

Der HT500 LINK Projektor mit 1280 x 720 Bildpunkten (16:9) bietet einen maximalen Kontrast von über 3500:1 bei einer Helligkeit von 2000 ANSI Lumen. Die dimmbare Lampe (200...250W) und das motorische Objektiv (Focus, Zoom, Lensshift vertikal und horizontal) sind zwei Features, die Installation und Bedienung äusserst bequem machen.

Wegen der mannigfaltigen Nutzungs- und Installationsmöglichkeiten kann unter fünf verschiedenen Zoom-Linsen gewählt werden.