23. April 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. Juni 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Musik-Player X3 2nd gen von Fiio unterstützt verlustfreie und komprimierte Musikdateien. Bei den verlustfreien sind es DSD64, DSD128, APE (Fast): 192 kHz/24 bit / APE (Normal): 96 kHz/24 bit / APE (High): 96 kHz/24 bit, FLAC 192 kHz/24 bit, WAV 192 kHz/64 bit, AIFF 192 kHz/24 bit, WMA Lossless 96 kHz/24 bit und Apple Lossless 192 kHz/24 bit, bei den verlustbehafteten sind es MP3, MP2, OGG, ALAC, ACC und WMA. Damit ist High-Resolution Audio einfach und auch unterwegs zugänglich.

Die Daten werden auf einer Micro-SD-Karte gespeichert (kein interner Speicher). Neben dem microSD-Slot sind ein 3,5 mm Kopfhörer-Anschluss und ein 3,5 mm Line-Out vorhanden. Der Micro-USB-Anschluss dient zum Aufkaden des Akkus sowie für die DAC-Funktion, d.h. der FiiO X3 2nd gen kann als externer Digital-Analog-Wandler für den Computer eingesetzt werden.

Die Bedienung geschieht über das Scrollrad, kontrolliert via das TFT-Display mit 320 x 240 Bildpunkten und einer Diagonalen von zwei Zoll. Integriert ist ein 10 Band Equalizer sowie ein Lautstärkeregler mit 120 Stufen. Dar Akku mit einer Kapazität von 2600 mAh soll eine Betriebszeit von 11 Stunden ermöglichen. Der Player misst 58 x 97 x 16 mm und wiegt 135 g. Er ist für CHF 249 erhältlich.

Wettbewerb