24. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. Dezember 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Entwickelt für anspruchsvolle Heimkino-Enthusiasten, bietet der Panasonic Projektor PT-AE1000E die Bildqualität, die man sich für zu Hause schon lange wünscht.

Ausserdem besitzt er das hohe Kontrast- verhältnis von 11'000:1. Die Helligkeit beeindruckt mit 1100 ANSI Lumen.

Das asphärische Glaslinsen System, eine Full HD-kompatible Technologie, ist Teil des optischen Systems des PT-AE1000. Sie verringert die Lichtstreuung.

Der PT-AE1000 ist mit den neusten Full-HD LCD-Panels (C2Fine) ausgestattet, die durch ihre vertikal angeordneten Flüssigkristalle für eine verbesserte Black-Level-Performance sorgen.

Die Dynamic Iris von Panasonic wurde weiterentwickelt und verbessert, um Bilder in bester Full-HD Qualität wiederzugeben.

Der PT-AE1000 nutzt zudem Panasonics bekannte Smooth Screen-Technology. Sie verhindert störende Schatten-Gitterlinien der Aktivmatrix.

Aufbau und Installation des PT-AE1000 sind dank des 2-fachen Zooms und der Lens-Shift-Funktion ein Kinderspiel.

Dank dieser beiden Features kann das neuste Modell eine Bilddiagonale von 254 Zentimetern bei einem Abstand von nur 1,24 Metern projizieren.

Die verbesserte Lens-Shift-Funktion, mit der das projizierte Bild komfortabel 100 Prozent vertikal und 40 Prozent horizontal per Joystick ausgerichtet werden kann, erlaubt die Montage an der Decke oder die Installation auf einem Regal.