23. April 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
24. März 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Das Gehäuse ist 20,5 mm flach. Das NIKKOR-Objektiv mit optischem 7-fach-Zoom sowie der Bildstabilisator versprechen verwacklungsfreie Bilder und Videos. Über eine Auswahl aus 18 Motivprogrammen werden die Kameraeinstellungen für die gängigsten Aufnahmeszenarien automatisch optimiert. Das Smart-Porträt-System stellt eine Vielzahl an Erkennungstechnologien zur Verfügung, damit Fotos von Personen besser gelingen. Mit den Optionen für die Glamour-Retusche sollen Porträtaufnahmen noch schmeichelhafter wirken. Im Bildbearbeitungsmenü stehen unter anderen der Effekt „Selektive Farbe“, bei dem eine Farbe nach Wahl erhalten bleibt, während der Rest des Bildes in Schwarz-Weiss konvertiert wird, oder „Sterneffekt“, der einen Strahlenkranz rund um sehr helle Objekte erzeugt.

Der CCD-Bildsensor mit 20 Megapixeln ermöglicht dank seiner hohen Auflösung auch grossformatige Drucke. Fans sozialer Netzwerke können ihre digitalen Bilder im JPEG-Format mithilfe einer Eye-Fi-X2-Speicherkarte (oder einer neueren Version) online stellen, indem sie sie auf ein Smartgerät oder einen PC laden.

Die Kamera verfügt über eine Aufnahmefunktion für HD-Filme (720p), die über eine spezielle Taste für die Filmaufzeichnung bereitsteht. Der Monitor hat eine Diagonale von 6,7 cm (2,7 Zoll) und ist mit Helligkeitsregelung ausgestattet.

Die Nikon Coolpix S3500 ist zu einem Preis von CHF 168.00 (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Die Coolpix S3500 ist in den acht Farben Silber, Schwarz, Rot, Violett, Orange, Pink, Pink Lineart und Blue Lineart erhältlich
Wettbewerb