24. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
6. Juli 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Denon stellt das neuste CD-Player/Verstärker Kombi Innovation innerhalb seiner Stereokomponenten-Serie „Advanced Evolution" vor. Das neue Mittelklassen-Duo PMA-710AE und DCD-710AE.

Der PMA-710AE bietet eine HC (High-Current) Single-Push-Pull-Schaltung, die sowohl dynamischen wie auch filigranen Klang garantierren soll. Reine Musikwiedergabe nahe an der Studioaufnahme - dieser Philosophie folgen auch das aufwändige Klang-Tuning mit ausgesuchten Bauteilen sowie das verbesserte Schaltungs-Design und die optimierte Chassiskonstruktion, die unerwünschte Vibrationen unterdrückt.

Im Netzteil des PMA-710AE kommen nicht nur sehr hochwertige Blockkondensatoren zum Einsatz, sondern auch Schottky-Dioden mit einer hohen Kapazität, um noch bessere Stabilität, Leistung und Kontrolle über die angeschlossenen Lautsprecher zu gewährleisten.

Als Spielpartner des PMA-710AE setzt der DCD-710AE auf Denon-typische Tugenden zur originalgetreuen Musikwiedergabe. Er ist mit einem breiten Spektrum an Audiotechnologien ausgestattet, die Denon entwickelt und über Jahre verfeinert hat. Das weltbekannte AL24 Processing und ein neues DAC Master Clock-Design etwa sorgen für herausragenden Klang, den man sonst nur in höheren Preisklassen erwartet.

Der Denon DCD-710AE besitzt darüber hinaus eine USB-Schnittstelle mit Unterstützung für direkte Ipod-Wiedergabe (Ipod Direct Function) und gibt MP3- sowie WMA-Dateien von allen Quellen wieder. Das zweizeilige Display, die Pitch-Control-Funktion und die clevere Fernbedienung sind weitere Vorzüge des Players.

Beide Geräte sind im typischen Denon HiFi-Design gehalten, besitzen eine massive Aluminium-Front und werden ab August in den Farben Premium Silber und Schwarz für CHF 639 erhältlich sein.

Wettbewerb