23. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
30. Dezember 2014
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die Soundbar Kubik One von Dali wartet mit beeindruckenden akustischen Daten auf. So soll sie Frequenzen von 48 - 22'000 Hz wiedergeben, und das mit einem maximalen Schalldruck von 103 dB. Die als geschlossener, aktiver 2-Wege-Lautsprecher ausgeführte Soundbar arbeitet mit zwei 13 cm-Tieftönern und zwei 25 mm-Hochton-Kalotten. Die Übergangsfrequenz liegt bei 3 kHz. Angetrieben werden die Chassis von vier Klasse D-Verstärkern mit je 25 Watt.

Der Basspegel kann in zwei Stufen angehoben werden.Wem dies nicht reicht, kann über den Cinch-Ausgang einen Subwoofer anschliessen. Für Zuspieler stehen ein analoger, zwei optische digitale und ein USB-Eingang bereit. Darüber hinaus besitzt der Lautsprecher einen Empfänger für via Bluetooth übertragene Audiodaten. In Verbindung mit einem Smartphone, Tablet oder PC ist dank des apt-X Codecs Musik-Wiedergabe in hoher Qualität gewährleistet.

Beeindruckend ist aber auch das Design des Kubik One. Der fast einen Meter breite und 10 Zentimeter tiefe Lautsprecher besitzt ein Gehäuse aus einem einteiligen Aluminiumprofil. Die Bespannung gibt es in neun verschiedenen Farben. Damit lassen sich Akzente setzen, sei dies in der Stube unter dem Fernseher zur Verbesserung des TV-Tones oder im Schlafzimmer an der Wand als Aktiv-Lautsprecher für die Musikwiedergabe.

Wettbewerb