26. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
23. Februar 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die DS-A1 RI-Dockingstation erweitert die Funktionalität für die neuesten iPod Generationen.

Die Remote Interactive Dockingstation verbindet den iPod mit Onkyo RI-kompatiblen Receivern, Verstärkern und AV-Systemen.

Dadurch erlaubt sie die hochwertige Audiowiedergabe der Musikdateien vom iPod über die HiFi-Anlage.

Möglich sind ebenso Diashows vom iPod über den Fernseher.

Zudem arbeitet die Onkyo-Anlage als Fernbedienung für den iPod.

Die timergesteuerte Wiedergabe, Sleep Funktion und Alarmfunktion sind zusätzliche mögliche Erweiterungen.

Gleichzeitig lädt die Dockingstation den Akku des iPod durch das mitgelieferte Steckernetzteil auf.

Die verwendbaren Funktionen hängen vom angeschlossenen Onkyo Modell ab.

Der RI-Dock kann mit allen Onkyo Geräten mit RI-Fernbedienung verwendet werden, die folgende Eingangsbuchsen an der Verstärkereinheit besitzen: MD, TAPE, CDR, HDD.

RI-Kompatible Komponenten sind z.B. Receiver/Verstärker, Heimkinosysteme, und Systemanlagen.

Folgende iPod Modelle sind kompatibel zu dem RI-Dock: IPod 3. Generation (Touch wheel), iPod 4.Generation (Click wheel), iPod mini, iPod photo.