24. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
14. September 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Apple hat  die zweite Generation des iPod touch vorgestellt. Der neue iPod Touch ist leichter als die erste Generation, besitzt ein dünneres Metall-Gehäuse sowie jetzt einen eingebauten Lautsprecher.

Der neue iPod Touch unterstützt das iTunes 8 Genius Feature, das es erlaubt auch von unterwegs automatisch Playlisten zu erstellen. Anwender können Playlisten, die Genius vorschlägt, probehören, sich andere Lieder vorschlagen lassen oder die Genius Playlisten speichern, um sie später anhören zu können.

Das 3,5-Zoll Breitbild-Display aus Glas soll sich jetzt auch besser zum Spielen und für die zahlreichen Anwendungen eignen, welche aus dem App Store geladen werden können. Der App Store bietet ein Vielzahl von Anwendungen in den Kategorien Reisen, Unterhaltung, Soziale Netze oder Sport.

Bereits eingebaut im neuen Touch ist die Nike+ iPod-Unterstützung für Walker und Jogger. Den aufpreispflichten Sensor (25 CHF) kann man sich an den Schuh stecken, worauf er sich drahtlos mit dem iPod Touch verbindet und die zurückgelegte Laufstrecke weiter gibt oder sich direkt mit der Trainingssoftware synchronisiert.

Der neue iPod touch ist ab sofort als 8 GB-Modell für einen Preis von CHF 339 oder als 16 GB-Modell für CHF 439 sowie neu als 32 GB-Modell für CHF 579 erhältlich