20. August 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
13. September 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Das iPhone 5 ist kommt in einem neuen eloxiertem Aluminiumgehäuse und ist damit 18 Prozent dünner und 20 Prozent leichter als iPhone 4S. Dadurch, dass der Bildschirm höher, aber nicht breiter gestaltet ist, ist das iPhone 5 genau so leicht mit einer Hand zu bedienen und man man kann auf die selbe Art wie bisher tappen, tippen und scrollen, Breitbild HD Video, volle fünf Tage des Kalender und grössere Ausschnitte jeder Webseite sind einige Vorteile, die das grössere Display bringt.

Der komplett neue A6 Chip wurde von Apple dahingehend entwickelt, die Leistungsfähigkeit und die Energieeffizienz zu maximieren, wodurch nicht nur die Anwendungen schneller, sondern auch die Batterielaufzeit verlängert wird. Das iPhone 5 läuft unter iOS6, unterstützt die Wireless Standards LTE und DC-HSDPA und bietet Dual-Band 802.11n Wi-Fi für einen theoretischen Durchsatz von bis zu 150 MBit/s.

Die 8-Megapixel iSight Kamera ist 25 Prozent kleiner als die Kamera des iPhone 4S. Mittels der neuen Panoramafunktion kann man Panoramabilder mit bis zu 28 Megapixel einfangen, indem man die Kamera mit einer gleichmässigen Bewegung durch die jeweilige Szene bewegt. Neue Videofunktionen beinhalten verbesserte Stabilisation, Video Gesichtserkennung für bis zu 10 Gesichter und die Möglichkeit Standbilder während der Aufnahme zu erzeugen. Die nach vorne ausgerichtete HD Kamera kann auch für Selbstportraits und das Aufnehmen von 720p HD Videos verwendet werden.

Das iPhone 5 ist in der Schweiz ab dem 28. September erhältlich. Die Preise sind noch nicht bekanntgegeben worden.

Gleichzeitig mit dem neuen iPhone hat Apple das neue Line-Up der Musikplayer iPod touch und iPode nano vorgestellt. Der iPod touch kommt mit einer 5 Megapixel iSight Kamera mit der Möglichkeit zur 1080p HD Videoaufnahme, dem A5 Chip von Apple, Siri, dem intelligenten Assistenten und iOS 6. Der iPod nano bietet eine eingebaute Bluetooth-Funktion für drahtloses Hören mit Bluetooth-fähigen Kopfhörern, Lautsprechern und Autos.

Der iPod touch wird ab Oktober erhältlich sein. Das 32 GB-Modell kostet CHF 349.-, das 64 GB-Modell CHF 479.-. Detr iPod nanon ist ebenfalls ab Oktober erhältlich. Das 16 GB-Modell kostet CHF 189.-.

 

 

Der iPod touch mit 4 Zoll-Display erlaubt bis zu 40 Stunden Musikwiedergabe und bis zu acht Stunden Videowiedergabe mit einer Akkuladung. (Bild: Apple)