17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
25. November 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Altec Lansing führt mit dem Octiv 450 eine iPad-Dockingstation für die Stereowiedergabe ein. Dank der drehbaren Halterung lässt sich das iPad im Hoch- oder Querformat betrachten. Der Halterungsarm lässt sich vollständig bis in die Horizontale neigen, was beim Schreiben von Texten oder E-Mails von grossem Vorteil ist. Dazwischen sind zahlreiche Betrachtungswinkel wählbar.

Über den 30-Pin-Anschluss des Octiv 450 können iPad, iPhone oder iPod angeschlossen und aufgeladen werden. Der 3,5mm Klinken-Eingang bietet darüber hinaus eine Anschlussmöglichkeit für weitere Geräte. Zusätzlichen Komfort bietet die kabellose Fernbedienung, dank derer das Gerät bequem vom Sofa aus bedient werden kann.

Wettbewerb