26. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
28. Januar 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Sony startet mit fünf neuen AVCHD Camcordern in den Frühling 2009, vier Festplatten- und ein Flash-Speicher- Modell.

Die fünf High Definition HANDYCAM Modelle filmen im AVCHD Format (1920 x 1080 Pixel).

Für Liebhaber kompakter Camcorder mit Lifestyle-Anspruch ist die neue HDR-CX100E in den Farben Silber, Schwarz oder Rot die perfekte Wahl. Zu den Leichtgewichten zählt die HDR-XR100E - das Einstiegsmodell im Festplatten-Portfolio.

Zu den Top-Modellen mit Festplatte gehören die HDR-XR200V sowie die XR500V, Spitzenmodell ist die HDR-XR520V.

Alle Modelle sind dreimal so schnell aufnahmebereit wie ihre Vorgänger: Es genügt, im Standby-Modus das Camcorder Display aufzuklappen - danach kann in weniger als einer Sekunde gefilmt werden.

Die drei AVCHD Highend-Modelle sind überdies mit einem GPS-Empfänger ausgerüstet. Damit ist erstmals auch mit Camcordern ein automatisches Geotagging möglich: Können ausreichend viele Satelliten empfangen werden, speichert die Kamera automatisch während der Aufnahme die Geodaten des Videos oder Fotos.

Zusätzlich wird auf dem Display der Ort der Aufnahme auf einer Karte angezeigt (gilt nicht für Aufnahmen in Russland und der Türkei).

Darüber hinaus verfügen die drei Top-Modelle XR200V, XR500V und XR520V über einen optischen Bildstabilisator mit dem neuen „Active Mode".

Zudem bieten die drei Top-Modelle eine Tonaufzeichnung in 5.1 Dolby Digital sowie einen HDMI-Ausgang und die „PhotoTV HD"-Funktion.

Verfügbarkeit und Preise neue AVCHD-Modelle von Sony

Unverbindliche Preisempfehlung:
Sony HDR-CX100E: CHF 1049.00
Sony HDR-XR200V: CHF 1549.00
Verfügbarkeit: ab Februar 2009

Unverbindliche Preisempfehlung:
Sony HDR-XR100E: CHF 1299.00
Verfügbarkeit: ab März 2009

Unverbindliche Preisempfehlung:
Sony HDR-XR500V: CHF 1799.00
Sony HDR-XR520V: CHF 1999.00
Verfügbarkeit: ab April 2009