26. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
3. April 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Das Videoschnittprogramm MAGIX Video deluxe ist ab sofort in zwei Sondereditionen mit wichtigen neuen Funktionen ohne Aufpreis erhältlich. MAGIX Video deluxe 15 Plus sowie das Komplettpaket MAGIX Video deluxe 15 Premium können Videos jetzt im AVCHD-Format direkt auf DVD oder Blu-ray brennen.

So lassen sich Filme in Full-HD-Auflösung auf handelsübliche DVD-Rohlinge brennen und mit praktisch allen Blu-ray-Playern betrachten. Mit der neuesten Encoder-Generation erlauben die Sondereditionen deutlich schnelleres und qualitativ besseres HDV-Smart-Encoding.

Ganz im Zeichen von High-Definition steht auch der Upload nach YouTube, der bei entsprechendem Ausgangsmaterial jetzt auch in H.264-Qualität möglich ist. Beide Programme enthalten auch die neueste Version von Reallusion iClone 3 SE.

Mit der Animationssoftware lassen sich virtuelle Szenen in 3D erstellen. MAGIX Video deluxe 15 Premium Sonderedition enthält zusätzlich 70 neue Karten für Vasco da Gama 3 MAGIX Edition. Mit diesem Programm lassen sich animierte Reiserouten erstellen.

Die Sondereditionen zum unveränderten Preis erhältlich: MAGIX Video deluxe 15 Plus für CHF 160, MAGIX Video deluxe 15 Premium für CHF 210. Mit Ausnahme der Vorlagen für Vasco da Gama sowie iClone 3SE können sich Besitzer von MAGIX Video deluxe 15 Plus und Premium die technischen Neuerungen als kostenloses Update herunterladen.

Wettbewerb