20. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
22. Juli 2011
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit dem BD-SP809 erweitert Onkyo sein Angebot an Blu-ray Playern um ein Modell, das nicht nur zwei HDMI-Ausgänge und Kompatibilität mit einer Vielfalt an Disc-Formaten bietet, sondern auch THX-Zertifizierung und Netzwerkfähigkeit.

Der Spieler gibt 3D-codierte Blu-rays und nahezu sämtliche CD- und DVD-Formate sowie DivX HD, MP3 und WMA wieder. Der USB-Anschluss ermöglicht darüber hinaus die Wiedergabe von Audio- und Video-Dateien auf USB-Speichermedien. Per Streaming lassen sich auch PC-basierte Inhalte ins Heimkino integrieren - dank DLNA 1.5-Zertifizierung. Marvells Qdeo-Technologie sorgt fürs De-Interlacing, die Minimierung von Bildrauschen und das Upscaling von Standard-Videoformaten auf 1080p.

Der BD-SP809 unterstützt die High Definition Audio-Formate DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD. Er wurde zudem THX zertifiziert.

Der Player kommt ab August in den Schweizer Handel und kostet Fr. 799.-.

 

(Onkyo_DE)

 

Wettbewerb