20. Februar 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. Januar 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Oft bleibt der Ton der heutigen Fernsehgeräte hinter den Erwartungen, die das Bild weckt, zurück. Mit nur zwei Satelliten-Lautsprechern und einem Subwoofer ist das SoundWare XS Digital Cinema eine einfache Alternative zu einem traditionellen Receiver und einem 5.1 Surround-Sound-System. Es liefert den Sound zwar nur als virtuellen Raumklang, verzichtet also auf den Rundum-Klang mit fünf Lautsprechern, doch die Installation ist deutlich einfacher. Es sind nicht nur weniger Lautsprecher zu verkablen, sondern die Elektronik mit den notwendigen Anschlüssen ist im Subwoofer integriert.

Das SoundWare XS bietet einen digitalen optischen Eingang sowie analog einen Cinch- und einen 3,5 mm Jack-Eingang. Das System ist zudem Bluetooth fähig, so dass Musik drahtlos vom Computer oder einem portablen Gerät übertragen weden kann.

Zum Lieferumfang gehört eine Fernbedienung sowie ein Aufhängesystem für die Hochglanz-lackierten Satelliten. Der Bassreflex-Subwoofer ist mit einem 8 Zoll Chassis ausgestattet. Das integrierte Steuergerät lernt auch Steuersignale von vorhandenen Fernbedienungen.

Das SoundWare XS Digital Cinema ist ab Februar in Schwarz für CHF 649.- erhältlich.

Wettbewerb