17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
22. März 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

Fotostrecke

Viele Perspektiven

Der Sensor verfügt über einen Nacht-Modus, der auch bei Verwendung eines hohen Zoomfaktors noch klare Bilder liefern soll. Dank der HDR III-Technologie nimmt die Kamera automatisch mehrere Bilder auf und kombiniert diese zu einem einzigen Foto mit einem ausgewogenem Kontrast- und Helligkeitsverhältnis. Der integrierte High-Speed DSP Prozessor (Digital Signal Processor) erhöht zudem die Geschwindigkeit bei der Verarbeitung der Bilder um bis zu 30 %.

Verschiedene Modi können für die Aufnahme angewählt werden. Wird beispielsweise im Sport-Modus der Auslöser gedrückt gehalten, werden bis zu zehn hoch auflösende Fotos nacheinander gemacht; wird der Auslöser erst mal nur halb gedrückt, werden bis zu fünf Bilder vorab gemacht. Mit dem Smart-Selector trifft die Kamera eine Vorauswahl und speichert nur das schärfste Bild.

Die GH700 nimmt auch Videos in Full HD-Qualität auf. Sie zeichnet die Videos mit 60 Bildern pro Sekunde in 1080p Full HD-Auflösung auf. Das Ein- und Auszoomen während der Videoaufzeichnung soll ohne Probleme möglich sein. Das  eingebaute Mikrofon blendet störende Hintergrundgeräusche, wie beispielsweise Wind, automatisch aus.  Mit der On-Screen-Videobearbeitung können die Videos bearbeitet werden, ohne dass zusätzlicher Speicherplatz in Anspruch genommen wird.

Die GH700 von BenQ ist zum Preis von CHF 249.- inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

 

Die GH700 von BenQ hat ein 21fach Zoom mit einer Brennweite von 25 - 252 mm (35 mm KB). Aufnahmen mit 16 MP sind bis ISO 1600 möglich.
Die GH700 von BenQ hat ein 21fach Zoom mit einer Brennweite von 25 - 252 mm (35 mm KB). Aufnahmen mit 16 MP sind bis ISO 1600 möglich.
Mit der HDR III-Belichtungsreihe werden drei Aufnahmen mit unterschiedlicher Belichtung miteinander kombiniert, für ein ausgewogenes Ergebnis zwischen Kontrast und Helligkeit.
Mit der HDR III-Belichtungsreihe werden drei Aufnahmen mit unterschiedlicher Belichtung miteinander kombiniert, für ein ausgewogenes Ergebnis zwischen Kontrast und Helligkeit.
Serienaufnahmen mit bis zu zehn Bildern sind ebenso möglich wie Multi-Shot, bei dem die Bilder automatisch zu einem optimalen Bild zusammengefügt werden.
Serienaufnahmen mit bis zu zehn Bildern sind ebenso möglich wie Multi-Shot, bei dem die Bilder automatisch zu einem optimalen Bild zusammengefügt werden.
Die Linse der GH700 Digitalkamera ist in der Lage, Makro-Aufnahmen aus nur 1 cm Entfernung zu machen.
Die Linse der GH700 Digitalkamera ist in der Lage, Makro-Aufnahmen aus nur 1 cm Entfernung zu machen.
Der Bildstabilisator (O.I.S.) sowie der anatomisch vorgeformte Griff verhelfen zu mehr Stabilität für unverwackelte Aufnahmen.
Der Bildstabilisator (O.I.S.) sowie der anatomisch vorgeformte Griff verhelfen zu mehr Stabilität für unverwackelte Aufnahmen.
Das 3
Das 3" grosse LC-Display verfügt über 460'000 Pixel. An Schnittstellen stehen ein USB-Anschluss und ein Videoausgang zur Verfügung.

Hersteller-Video zur GH700

Wettbewerb