26. September 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
26. Januar 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die Olympischen Winterspiele, welche am 12. Februar 2010 in Vancouver starten, werden von mehreren Sendern in HD übertragen, so von den öffentlich-rechtlichen Sendern HD suisse, ARD und ZDF.

Die letzteren sind neu auch über das Kabelnetz der Cablecom empfangbar. Das Unternehmen nimmt die HD-Versionen der beiden deutschen Sender «ARD Das Erste» und «ZDF» kostenlos in ihr digitales Grundangebot auf. Die Aufschaltung erfolgt am 2. Februar in der Deutschschweiz und im Tessin. HD suisse ist bereits im Angebot der Cablecom.

Ausführlicheres Olympia bietet «Eurosport HD». Der kostenpflichtige Sender ist innerhalb des Senderpakets «cablecom HD» für CHF 7.50 im Monat erhältlich. Er überträgt vom 13. bis 28. Februar alle Olympiawettbewerbe in HD-Qualität und berichtet abends live und mit Zusammenfassungen über die Highlights in der Nacht und am Vormittag.

Wettbewerb