22. Mai 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. September 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Medienkonzern Warner kündigte an, die sogenannten „Total HD Disk" erst ab Frühjahr 2008 auf den Markt zu bringen. Total HD Disk ist eine Hybriddisk und enthält sowohl eine Blu-ray als auch ein HD-DVD Version des gleichen Films. Total HD Disk sollten auf allen High Definition Playern - egal, ob Blu-ray oder HD-DVD -, abspielbar sein.

Eigentlich plante Warner die Total HD Disk in den USA bereits Mitte 2007 auf den Markt zu bringen und kündigte sie mit viel Getöse während der Consumer Electronic Show 2007 in Las Vegas an. Aus den nun gemachten Äusserungen des Warner Home Video Präsidenten Ron Sanders war jedoch nicht exakt zu entnehmen, ob die Disk für beide HD Definition Format überhaupt noch eine Zukunft hat. Momentan sei die Weiterentwicklung der „Total HD Disk" vorerst auf Eis gelegt, was eigentlich schon beinahe einem Todesurteil gleich kommt. Ob die Total HD Disk im Frühjahr wirklich noch auf den Markt kommt, ist damit mehr als unsicher.