25. Mai 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
30. Mai 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

LaCie bietet mit dem d2 Blu-ray Drive eine verdoppelte Brenngeschwindigkeit für Blu-rays an. Der neue Brenner erlaubt somit erstmals vierfache Brenngeschwindigkeit. Die Übertragungsrate beträgt 18 MB/s.

Der Brenner, der in einem Gehäuse aus einer Aluminiumlegierung steckt, wird ausserdem mit einem aktualisierten Softwarepaket angeboten. Auf einen Datenträger des Typs BD-R oder dem wieder beschreibbaren BD-RE lassen sich 25 beziehungsweise 50 Gigabyte Daten sichern und auslesen, was dem Datenvolumen von bis zu vier Stunden HD-Video entspricht.

Das Laufwerk unterstützt natürlich auch Silberscheiben in den Formaten DVD+/-RW DL und CD+/-RW. Ausgeliefert wird das LaCie d2 Blu-ray-Laufwerk inklusive der Brennsoftware von Roxio und den Schnittstellen FireWire 400 und USB 2.0.

Der Brenner ist zu einem Preis von 850 bsi 1000 Franken bereits im Handel.