29. März 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
25. April 2014
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit WiMP HiFi können die Nutzer des Streamingdienstes seit dem letzten Jahr ihre Musik auch in CD-Qualität geniessen. Durch das FLAC Format und eine Datenübertragungsrate von 700 - 900 kbps wird dem Nutzer verlustfreier Sound angeboten. (siehe hierzu den Test audiophiler Musikstreaming-Dienste "Musik mieten statt kaufen" auf avguide.ch)

Nach der erfolgreichen Testphase wurde die aktuelle Beta-Version nun durch ein Upgrade ersetzt. Ab sofort kann der Nutzer den gesamten Musikkatalog mit über 23 Millionen Songs in CD-Qualität streamen.

WiMP HiFi ist neben der Desktop-Version, auch auf iOS, Android, Sonos, Bluesound, Squeezebox, Simple Audio und AirPlay verfügbar.

Wettbewerb