19. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
31. Juli 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
An der diesjährigen SIGGRAPH, der Konferenz für Computergrafik, hat Sony ein Rundum-Display gezeigt, das dreiminsionale Bilder über 360° entwirft. Die Bilder lassen sich ohne Spezialbrille betrachten. Der räumliche Eindruck entsteht dank der Projektion von 360 verschiedenen Bildern. So sieht jedes Auge je nach Standort ein eigenes Bild, was zur 3D-Wirkung führt. Das"Ray Modeler" genannte Modell ist ein Prototyp, für den es noch keine konkreten Pläne zur Vermarktung gibt.
Wettbewerb