16. Dezember 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
11. August 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Panasonic Europa kündigt mit den Modellreihen PT-EX16KE und PT-VX400E die ersten Projektoren an, die in Zusammenarbeit mit Sanyo entwickelt wurden. Ziel ist die Integration innovativer Technologien beider Partner und einer Erweiterung des Produktsortiments.

Der LCD-Projektor PT-EX16KE erreicht bei XGA-Auflösung eine Leuchtstärke von 16’000 Lumen und ergänzt die Produktpalette für Grossveranstaltungen. Die Serie PT-VX400E ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich, die zur Panasonic-Modellreihe tragbarer Projektoren gehören, die sich für den Bildungsbereich sowie für Kunden eignen, die mobile Projektoren mit hoher Leuchtstärke benötigen.

Die Projektoren der Serie VX400E werden in der Schweiz ab September und der PT-VX400NT wird ab Dezember 2011 im Handel erhältlich sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen stehen aktuell noch nicht fest.

Wettbewerb