22. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. Juni 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Alle eingereichten Arbeiten werden von führenden Vertretern der Fotowelt begutachtet. 

Bei der Neuauflage des Wettbewerbs für 2013 können Teilnehmer in folgenden Kategorien ihre Bilder einreichen:
Profiwettbewerb für professionelle Fotografen
- Offener Wettbewerb für Amateure und Enthusiasten
- Student Focus Wettbewerb für Fotostudenten (Alter: 18-28 Jahre)
- Jugendwettbewerb für Fotografen unter 20 Jahren
- Moving Image Award für alle, die mit filmischen und erzählerischen Mitteln experimentieren
- 3D Award für alle, die 3D Technologien für Foto oder Video nutzen

Alle Beiträge werden anonym von einer Jury aus renommierten professionellen Fotografen begutachtet, die der World Photographic Academy angehören. Die Shortlist wird im Februar veröffentlicht. Die Gewinner werden Ende April 2013 im Rahmen einer Preisgala bekannt gegeben.

Der Gewinner des L’Iris d’Or und damit des Titels „Sony World Photography Awards Professional Photographer of the Year“ erhält ein Preisgeld in Höhe von 25‘000 US-Dollar. Der Gewinner des Titels „Open Photographer of the Year“ kann ein Preisgeld von 5‘000 USDollar in Empfang nehmen. Alle Gewinner der einzelnen Kategorien, können sich über eine brandneue Kameraausrüstung von Sony freuen. Der Gewinner des Student Focus Wettbewerbs erhält eine Fotoausrüstung von Sony im Wert von rund 50‘000 US-Dollar für seine Universität. Eine vollständige Auflistung der Teilnahmebedingungen und der Preise für jeden Wettbewerb gibt es unter www.worldphoto.org.

Die Beiträge können ab sofort bis 4. Januar 2013, für den Profiwettbewerb bis 9. Januar 2013, eingereicht werden.

Wettbewerb