22. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. April 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die Blu-ray Disc Association hat zwei neue Blu-ray Formate für professionelle und private Anwendungen angekündigt.

Die BDXL ist eine wiederholt beschreibbare Disc hoher Kapazität. Als einmal beschreibbare Dsic soll es sie mit 100 GB und mit 128 GB Kapazität geben, während die mehrmals beschreibbare Disc 100 GB fasst. Die BDXL ist eine vierlagige Disc, die für Anwendungen gedacht ist, bei denen viel Archivierungsmaterial anfällt, wie etwa die Medizin. Ein Consumer-Format mit dieser Kapazität ist angedacht.

Die IH-BD (Intra-Hybrid Blu-ray Disc) umfasst eine ROM-Schicht (nur lesbar) und eine wieder beschreibbare Schicht von je 25 GB Kapazität. Mit dieser Scheibe soll es möglich sein, veröffentlichtes, nicht überschreibbares Material mit eigenen Informationen zu ergänzen.

Für beide Formate ist neue Hardware nötig.

Wettbewerb