20. Februar 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. Juli 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
IPTV, das Fernsehen über das Internet Protokoll, spielt vermehrt seine Stärken gegenüber dem traditionellen Fernsehen aus und bietet seine Programme für mehrere Bildschirme an. So können diese zu Hause über den Computermonitor, die mit Netzwerkanschluss ausgestatteten Fernseher, auf dem Tablet und auf dem Smartphone angschaut werden. Damit wird das Fernsehen nicht nur mobil, es kann auch personalisiert werden, inklusive personalisierte Werbung. Gemäss einer Untersuchung von Infonetics Research planen 63% der befragten Anbieter, diesen Multibildschirm-Dienst im Jahre 2012 anzubieten. Das Angebot an sozialen Netzwerken soll von 26% dieses Jahr auf 41% im nächsten Jahr steigen. Weiter geplant sind interaktive Anwendungen, etwa in der Werbung.
Wettbewerb